Infos

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

- Kurse allgemein

Mit der Kursbuchung erkennen die Teilnehmenden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an. Durch die Akzeptierung der AGB bestätigen die Teilnehmenden die Richtigkeit der bei der Anmeldung gemachten persönlichen Angaben und bestätigen, die Datenschutzverordnung gelesen und akzeptiert zu haben.

Sämtliche Angaben zu den Kursen sind ohne Gewähr.

Teilnahmebedingungen für Kurse

Die Teilnehmerin bestätigt ihre ausreichende mentale und physische Gesundheit, um am Training teilzunehmen. 

Füßchen Farbenfroh behält sich das Recht vor, bei Bedarf Termin-, Orts- oder Trainerwechsel vorzunehmen bzw. Kurse abzusagen. Eine Information zu tagesaktuellen Änderungen/Absagen wird spätestens 60 min vor Kursbeginn per E-Mail an die angemeldeten Teilnehmerinnen kommuniziert.

Bei fortlaufenden Kursen (mit zeitlich beschränkten Karten): Wird eine Kursstunde abgesagt, verlängert sich die Laufzeit der Karte um diese Kursstunde. 

Innerhalb der Geltungsdauer nicht in Anspruch genommene Kursstunden verfallen. Rückerstattungen und Übertragungen sind ausgeschlossen.

- Haftung

Die Haftung für Personen- und Sachschäden bei sämtlichen von Füßchen Farbenfroh angebotenen Kursen wird im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschlossen. Die Teilnahme am Training erfolgt für Eltern & Kind oder für Schwangere auf eigene Verantwortung. Für Unfälle, Diebstahl oder Schädigungen gleich welcher Art besteht keine Haftungspflicht seitens von Füßchen Farbenfroh. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Die Aufsichtspflicht obliegt den personensorgeberechtigten Begleitpersonen.

- Widerrufsrecht /Allgemein

Für die angebotenen Dienstleistungen, insbesondere Kurse und andere Veranstaltungen, besteht kein Widerrufsrecht.

Jede Buchung auf der Webseite ist unmittelbar nach Bestätigung per Mail durch uns bindend. Ein Storno der Buchung ist zu keiner Zeit möglich.

Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des gebuchten Kurses, auch wenn der Kurs nicht oder unregelmäßig vom Kursteilnehmenden besucht wird.

Wir behalten uns vor, aus wichtigen Gründen, einen Kurstermin zu verschieben.

Die angegebenen Preise inkl. Mehrwertsteuer sind der jeweiligen Kursinformation zu entnehmen. 

Die Anmeldung gilt für die in der jeweiligen Kursinformation angegebene Personenanzahl. Weitere Personen müssen gesondert buchen, um am Kurs teilnehmen zu können.

- Gesundheitsschutz 

Es gilt die Verpflichtung zur Einhaltung der Corona bedingten Hygienemaßnahmen.

Mitteilungspflicht: Leidet ein Kind oder die Begleitperson an einer ansteckenden Krankheit oder besteht ein gesundheitliches Risiko, so können die Betroffenen zum eigenen Schutz und zum Schutz der anderen Kursteilnehmenden nicht an der Kurseinheit teilnehmen. Die Kursleitung behält sich das Recht vor, die betroffenen Teilnehmenden von der jeweiligen Kurseinheit auszuschließen. Auch in diesem Fall erfolgt keine Erstattung der anteiligen Kursgebühr.